Die Puchfreunde

 
Unser Ziel ist die Bildung einer Gemeinschaft die durch ihre Präsenz im alltäglichen Straßenverkehr und an Veranstaltungen die Marke PUCH, insbesondere durch Motorräder, im Ländle vertritt und erhält. Es soll vermieden werden, dass diese bei uns fast schon in Vergessenheit geratenen Schmuckstücke, nur noch auf spezifischen Treffen zu sehen sind bzw. in Museen und Privathäusern verstauben. Uns geht es dabei nicht um den Besitz der edelsten und seltensten Modelle dieser Marke, sondern vielmehr um das alltägliche Fahren dieser traditionellen Motorräder. Im Vordergrund stehen einzig und allein der Spaß und die Freude zu diesen mittlerweile raren Fahrzeugen. Durch gemeinsame Unternehmungen soll die Zusammengehörigkeit der Mitglieder gefördert und gestärkt werden. Weiteres soll durch die Teilnahme an nationalen und internationalen Treffen neue Kontakte geknüpft und alte Kontakte gepflegt werden.
 „Puch’s gehören auf die Straße und nicht in Ausstellungsräume !“